Übungsaufgabe zur Kapitalerhöhung einer Aktiengesellschaft

 

Gehen Sie bitte von einer Aktiengesellschaft aus, die vor einer Kapitalerhöhung folgende Bilanzposten aufweist: Grundkapital 100.000,-€, Rücklagen 1.900.000,- €. Es soll nun eine Kapitalerhöhung durchgeführt werden, bei der 20.000 neue Aktien zum Nennwert von 5,-€ zum Ausgabekurs von 75,-€ ausgegeben werden.

 

  1. Stellen Sie bitte zunächst die Bilanzen vor und nach der Kapitalerhöhung auf!
  2. Berechnen Sie bitte den Bilanzkurs vor und nach der Kapitalerhöhung für eine 5,- € - Aktie!
  3. Wie hoch ist in diesem Fall der rechnerische Wert eines Bezugsrechts einer 5-€-Aktie?

 

Verändern Sie den Fall so, dass nicht 20.000 neue Aktien ausgegeben werden, sondern nur 10.000 Stück und bearbeiten Sie die Aufgaben 1-3 nochmals unter dieser Voraussetzung!